RMI Basswitch Dual Band Compressor
Artikelnummer 5006
high-end-dual-band-compressor-bass-with-mixer.png high-end-dual-band-compressor-for-bass-with-DAW.png high-end-dual-band-compressor-for-bass-with-amp.png
Der Basswitch Dual Band Compressor ist ein speziell für Bassinstrumente entwickelter High-End-Kompressor in Pedalformat.
Durch die intelligente Kopplung von Parametern wie Attack und Release wurde die Anzahl der Regler reduziert, bei jedoch gleichzeitiger dynamischer Anpassung dieser Parameter-Werte an das Basssignal. Die Bedienung wird so intuitiv, einfach und schnell - ein deutliches Plus im Live-Betrieb.
Ausgestattet mit zwei vollwertigen High-End-Kompressoren und vom Benutzer einstellbaren Frequenzarbeitsbereichen, ermöglicht er eine effektive, nuancierte und wohlklingende Komprimierung des Basssignals. Das beinhaltet eine saubere Konturierung von schnellen Staccato-Passagen, eine bessere Definition beim Slapping, oder das sanfte Verdichten des Tones.
Ob eine Limiter-ähnliche Funktion gewünscht ist oder nur leichte Pegelspitzen ausgeglichen werden sollen: die variablen Kompressionsraten von 1:1 bis 10:1 schaffen die Voraussetzungen dafür. Hierbei zeigt die blaue LED die Intensität der Kompression an – sie leuchtet also um so heller, je stärker die beiden VCA-Feedforward-Kompressoren arbeiten.
Die Soft-Knee-Charakteristik bewirkt einen weichen, fast unmerklichen Übergang zum komprimierten Ton.
Durch den einstellbaren Bypass-Modus kann der Basswitch Dual Band Compressor entweder im True-Bypass Mode als verlustfreie Bypass-Schaltung mit goldkontaktiertem Relais oder im Buffered Bypass-Mode als klangneutraler Kabeltreiber fungieren.
Die externe Stromversorgung von 9 – 15 Volt wird intern gleichgerichtet, gefiltert, stabilisiert und anschließend auf 18 Volt gebracht. Das garantiert den notwendigen Headroom, um hohe Pegelspitzen zu verkraften und macht einen Aktiv/Passiv-Schalter unnötig.
Die extrem robuste Gehäuse-Konstruktion mit geschützten Reglern und nahezu unzerstörbarer Schaltmechanik sorgen für viele Jahre Spielfreude mit dem Basswitch Dual Band Compressor.
 
 
F: Was macht ein Impedanzwandler?
A: Der Sound wird aufgefrischt und Sound-Verluste bei Verwendung langer Kabel oder Effektketten werden kompensiert.

F: Wie kann ich den Signalverlust auf meinem Effektboard ausgleichen?
A: Durch Einsatz eines Impedanzwandlers, der für das Instrumentensignal einen hochohmigen Eingang bereitstellt und dieses Signal niederohmig an die Effektsektion ausgibt, welches weniger anfällig für Verluste ist.

F : Was ist Lehle True Sound Technology?
A : Die Lehle True Sound Technology basiert auf mehreren einzelnen Maßnahmen, die alle nur das eine Ziel haben: Den Sound und Charakter des Instruments optimal zu transportieren, ohne dabei den Sound negativ zu beeinflussen. Sie bewirken einen offenen und dynamischen Sound bei dem kein Detail verlorengeht. Die Buffer sind so ausgelegt, dass sie mühelos bis in den Megaherz-Bereich übertragen konnen. Geschaltet wird in Geräten mit Lehle True Sound Technology entweder mit goldkontaktierten Relais oder goldkontaktierten Schaltern, auch kleinste Strome werden über Jahre hinweg ohne negative Beeinflussung übertragen.